Skip navigation

ZUHAUSE IM GLÜCK

Folge 220 vom 16.01.2018

Beate (47) und Ihre 5 Kinder wirft ein Schicksalsschlag aus der Bahn: Ehemann Wolf (65) ist seit 20015 nach zwei Schlaganfällen ein Pflegefall. Nicht nur die Familie leidet darunter, auch der Umbau ihres geschichtsträchtigen Pfarrhauses ist dadurch völlig zum Erliegen gekommen. Das „Zuhause im Glück“-Team reist an, um der Familie unter die Arme zu greifen und wir haben sie wieder unterstützt.

Sohn Eliah hat ein relativ kleines Zimmer. Hier ist eine gute Planung besonders wichtig. Unsere flexiblen, zeitlosen DESTYLE Betten sind ideal. Als Hochbett aufgebaut bietet das Bett darunter Platz für eine große Schreibtischplatte. So nutzt man den Raum gleich doppelt. Eine Besonderheit in Eliahs Zimmer: auf eine Leiter zum Bett wurde verzichtet. Dafür steigt man über ein selbstgebautes, maßgefertigtes Treppenregal ins Bett. Auch hier werden wieder zwei Funktionen (Stauraum und Treppe) miteinander verbunden und so Raum gespart. Im maritin eingerichteten Zimmer sind die Möbel alle in weiß gehalten. Einen Farbakzent bilden die kristallblauen Schrankfüren von DESTYLE. Übrigens nur eine von 16 möglichen Farben des DESTYLE Programms. Für tolle Einrichtungsideen ist das ZUHAUSE IM GLÜCK-TEAM ja bekannt. Das zeigt sich auch in dem Paddel, das, als Garderobe umfuktioniert, auf eine Schranktür geschraubt wurde. Wir hoffen, dass Eliahs nun wieder einen Raum hat in dem er sich wohlfühlt und er Zeit für sich hat.

DE BREUYN ein Partner von
b_IMGP2483.jpg
b_IMGP2490.jpg
b_IMGP2484.jpg